Halli-Hallo!

Yes, wir sind online! Wir freuen uns riesig: Unsere neue kija-Homepage ist am Start. Und mit ihr viele neue Seiten, Infos, Themen, Bilder und und und. Wir haben lange gewerkelt, getüftelt, gestaltet und wieder verworfen – um dann schlussendlich zu diesem, wie wir finden, sehr schönen Ergebnis zu kommen.

 

Aber für uns zählt nicht nur die Optik, sondern auch der Inhalt. Und der hat es in sich, liebe Leserinnen und Leser. Denn: Auf unseren neuen Seiten finden Kinder und Jugendliche alles, was sie brauchen, wenn sie etwas brauchen – zum Beispiel Hilfe. Egal ob rechtliche Fragen, Schulthemen, schwierige Situationen, Mobbing, Scheidung, Gewalt in der Familie, Kinderrechte, Asylrecht oder, aktuell, Corona: Wir von der kija Vorarlberg beraten kostenlos, schnell und auf Wunsch auch anonym bei ganz verschiedenen Themen. Entweder vor Ort in unserem Büro in Feldkirch, am Telefon oder per Mail-Chat.

 

Und für alles dazwischen: Lest gerne unseren Blog! Hier erfahrt ihr, was wir vorhaben, welche Themen euch und uns beschäftigen, geben wir Tipps & Infos, die euch weiterhelfen, erzählen aus unserem Alltag oder geben Einblick in unsere tägliche Arbeit.

 

Natürlich werden wir uns auch zu Wort melden, wenn es gesetzliche Änderungen in einem für dich wichtigen Bereich gibt. Ihr merkt also schon: Es soll hier um ausführlichere Informationen gehen und nicht nur um eine kurze Überschrift. Schließlich ist Wissen Macht – und wir wollen dich mächtig stark machen!

 

 

Good News

 

Wir von der kija Vorarlberg haben ein klares Ziel vor Augen: Unsere Arbeit soll dazu beitragen, dass sich dein Leben und die Dinge verbessern. Dafür arbeiten wir mit vielen Menschen und Einrichtungen zusammen, engagieren uns in Arbeitsgruppen und führen Gespräche mit den politisch Verantwortlichen. Auch wenn dieser Teil unserer Arbeit gerade ziemlich trocken klingt: auch das ist nötig, wenn wir wollen, dass sich etwas verändert.

 

 

Was sind die Themen – wer schreibt darüber?

 

Themen haben wir viele, schreiben tun wir alle. Damit meinen wir: Wir von der kija fangen einmal an. Aber wir sind offen, wohin die Reise geht. Vielleicht begleiten uns auch Gastautoren, oder der eine oder andere Jugendliche möchte die digitale Feder schwingen. Wenn du Ideen für tolle Beiträge oder Themen hast, die dir unter den Nägeln brennen: Immer her damit, wir freuen uns auf dich und deinen Input!

 

In diesem Sinne:
Herzlich willkommen auf unseren neuen Seiten und im kija Blog-Magazin!
Dein kija-Team.

Michael Rauch • 26. April 2021

kija Vorarlberg: Beratung für Kinder und Jugendliche

Jederzeit – anonym – vertraulich – kostenlos

👋

Ruf uns an, denn oft ist der direkte Draht der beste. Wir haben immer ein offenes Ohr und offene Leitungen. Lass uns quatschen! Solltest du uns außerhalb der Büroöffnungszeiten brauchen: Schreib uns ein Mail.

📬

Schick uns ein Mail – wir chatten mit dir! Stell uns deine Fragen oder erzähl uns, was dich gerade beschäftigt.

 

Wir schreiben dir während unserer Büroöffnungszeiten zurück.